DSC03645 2_edited.jpg

Pferde geben einem so viel zurück, obwohl sie nicht in Worten mit uns kommunizieren können.

MARINA SCHWANK

Seit wann bist du beruflich als Trainer unterwegs?

2006

In welchen Verbänden bist du aktiv?

AQHA/DQHA, VWB, NSBA, APHA/ PHCG, EWU

Was sind deine Lieblingsdisziplinen?

Western Riding, Trail und Horsemanship

Was fasziniert dich an der Zusammenarbeit mit Pferden?

Mich faszinieren die unterschiedlichen Charaktere, wodurch die Arbeit mit ihnen sehr individuell ist.

Was sind deine reiterlichen Pläne und Ziele für die Zukunft?

Ich möchte noch vieles erreichen und mit meinen Pferden gemeinsam besser werden.

Was hast du auf jedem Turnier dabei?

Mein Team

Was ist deine Trainingsphilosophie?

Nie aufgeben und immer weiter machen!

Von wem wurdest du reiterlich am stärksten geprägt?

Ralf Limmer

Was sind deine Stärken?

Ich kann mich sehr schnell auf andere Pferde einstellen und in sie hineinfühlen. Ich behandle kein Pferd gleich, da jedes individuell ist.

Was sind deine Schwächen?

Ich denke manchmal zu viel nach, vor allem was den Umgang mit Menschen betrifft.

Was muss dein "perfektes Pferd" können?

Da jedes Pferd seine eigenen Stärken und Schwächen hat, mag ich sie alle und könnte mir mein „perfektes Pferd“ nicht zusammenstellen.

Hast du ein Herzenspferd?

Ja, Peppys Sue Bars. Sie ist mein Herzenspferd, weil wir meine Jugendzeit gemeinsam verbracht haben. Ich habe von ihr gelernt Geduld zu haben, da sie mir Grenzen aufgezeigt hat, wenn ich zu ehrgeizig wurde.

UNSERE VIDEOS

erhalte jetzt uneingeschränkten Zugriff